Reimecker's Spiele Sammlung : Mega Drive

Reimecker's Spiele Sammlung

Wähle eine Sprache


Konsolen
30
Videospiele
682
Bilder
3935
Cheats
1152
Lösungen
5
Zubehör
72
Videos
360
Amiibo
9
Trophäen
115
Videos
20. Neusten Videospiele
20. Neusten Bilder
20. Neusten Videos


Mega Drive

Mega Drive

Das Sega Mega Drive (jap. メガドライブ, Mega Doraibu; in Nordamerika: Sega Genesis) ist eine 16-Bit-Videospielkonsole des japanischen Herstellers Sega. Entstehung und Werdegang Am Ende der 1980er Jahre liefen 16-Bit-Computer wie der Amiga und der Atari ST, sowie 16-Bit-Arcade-Geräte den 8-Bit-Videospielkonsolen den Rang ab. Darüber hinaus hatte Segas Konkurrent Nintendo 95 Prozent des nordamerikanischen Videospielmarktes und 92 Prozent des japanischen Markts inne, lediglich in Europa waren Nintendos 8-Bit- und 16-Bit-Geräte nicht derart erfolgreich. Sega wusste, dass das Sega Master System es nicht schaffen würde, diese Stellung in Nordamerika und Japan anzufechten, also entschloss man sich, die Herstellung einer neuen Konsole einzuleiten. Segas System 16-Arcade-Spiele hatten das Unternehmen sehr bekannt gemacht, so dass sich Hayao Nakayama, Segas damaliger CEO, dazu entschied, die neue Konsole als 16-Bit-Gerät zu produzieren. Das aktuelle Design lief großartig, und so verwendete man drei neue Arcade-Boards: Das Megatech, das Megaplay, und das System C. Alle für diese Systeme gemachten Spiele konnten auf der neuen Konsole funktionieren. Der erste Name, den Sega für die neue Konsole ins Auge fasste, war MK-1601, jedoch entschied man sich im Endeffekt für den Namen Mega Drive. Mega strahlte Überlegenheit aus, und Drive ließ den Konsumenten an Geschwindigkeit und Kraft denken. Dieser Name wurde für die japanischen, europäischen, asiatischen und australischen Versionen der Konsole verwendet. Aus markenrechtlichen Gründen wurde das Gerät auf dem nordamerikanischem Markt, der rund die Hälfte der Gesamtverkäufe ausmachte, Genesis (altgriech. für „Schöpfung“) genannt. Als NEC die PC Engine am 30. Oktober 1987 in Japan veröffentlichte, schien sie als Bedrohung für Sega und Nintendo. Sie sorgte jedoch nur für wenig Wirbel auf dem japanischen Markt, kaum mehr als das Mega Drive. Das Sega Mega Drive wurde in Japan am 29. Oktober 1988 zum Preis von 21.000 ¥ (damals etwa 295,- DM bzw. etwa 150 €) veröffentlicht. Die Europa-Veröffentlichung war am 30. November 1990 in Großbritannien, zum Preis von 190 £. Das Mega Drive stand anfangs in Konkurrenz mit dem 8-Bit-Famicom-System in Japan und seinem Äquivalent Nintendo Entertainment System in Europa und Nordamerika. Die japanischen Spieler waren stärker auf das Famicom fixiert. Als das Mega Drive den Markt zu übernehmen begann, kam das Super Famicom und übertraf das Mega Drive in Japan. Das Super Famicom hatte dort etwa 80 Prozent des Marktes inne. Das Mega Drive erlitt auf dem japanischen Markt ein schlechteres Schicksal als die PC Engine, trotz seiner technischen Überlegenheit gegenüber PC Engine und Famicom. Der europäische NES-Markt war sehr konfus, verschiedene Firmen vertrieben das NES auf verschiedenen Märkten. Das Sega Mega Drive hatte deshalb wie das Sega Master System keine Probleme, sich in Europa zu etablieren. Im Gegensatz zu anderen Märkten setzte Sega hier marketingmäßig aber nicht auf eine direkte Konfrontation mit Nintendos alterndem System. Durch die späte Veröffentlichung des Mega Drives auf dem europäischen Markt stand es hier eher in Konkurrenz zu Nintendos Super Nintendo Entertainment System. Ein ungewöhnlicher Markt, auf dem das Mega Drive Erfolg hatte, war Brasilien, wo es 1990, nur ein Jahr nach dem Sega-Master-System veröffentlicht wurde. Beide Systeme konnten sich dort bis 1998 und darüber hinaus behaupten. Dank Tec Toy, dem brasilianischen Vertriebsunternehmen, hielten beide Systeme dort 75 % des Marktes inne. Und das Mega Drive ist auch jetzt noch nicht tot, denn erst im Dezember 2007 veröffentlichte Tec Toy eine neue portable Version mit 20 eingebauten Spielen. Seit November 2009 ist beim Versandhaus Pearl ein lizenzierter Nachbau der Firma BLAZE mit 15 Spielen und 2 Controllern zu erhalten. Dieser ist kompatibel mit allen Modulen der Mega-Drive- und Genesis-Konsolen aus allen Regionen. Seit 2006 sind wieder einige neue Mega-Drive-Spiele auf Modul erschienen. Den Anfang machte das Rollenspiel Beggar Prince, welches eine englische Übersetzung des 1996 in Taiwan entwickelten Xin Qi Gai Wang Zi darstellt. Diese Veröffentlichung von Super Fighter Team war das erste außerhalb Brasiliens erschienene kommerzielle Spiel für die Konsole seit 1998. 2008 folgte vom selben Hersteller mit Legend of Wukong eine weitere Übersetzung eines älteren Spiels aus Taiwan, mit Star Odyssey steht für Anfang 2011 das erste Spiel der Firma mit japanischem Ursprung an. Auch die Homebrew-Entwicklerszene hat in den vergangenen Jahren die Veröffentlichung neuer Spiele vorangetrieben. Frog Feast war 2007 das Remake eines Intellivision-Spiels, im Jahre 2010 erschien dann mit Pier Solar and the Great Architects nach sechs Jahren Entwicklungszeit das bis jetzt mit 64 Megabit umfangreichste Spiel für die Konsole. Außerdem konnte diese Fan-Entwicklung mit der Innovation aufwarten erstmals als Kombination zwischen Modul und CD-ROM zu funktionieren. Wird die optionale CD in das Mega-CD eingelegt wird die PCM-Musik von dort abgespielt während der Rest des Spiels vom Modul kommt. Ist keine CD bzw keine Mega-CD-Hardware vorhanden wird dagegen die Musik normal über den Soundchip des Mega Drive abgespielt. Technische Daten

Generation 4
CPU M68K 7,61 MHz
GPU VDP für Playfield und Sprite Control
Auflösung 320x240
Sound Zilog Z80a mit 3,58 MHz (NTSC), 3,55 MHz (PAL)
Bit 16 Bit


Zubehör

Type Zubehör
Controller / Gamepad
Aufrufe / Views 146
Mega Drive : Controller / Gamepad
Standard 3 Button Gamepad und 6 Button Gamepad des Sega Mega Drive

Videospiele

Type Videospiele
Back To The Future III
Aufrufe / Views 269
Arcade
EU: 1991 USA: 1991 JP: -
1
3 / 6
Mega Drive : Back To The Future III
3
1
Type Videospiele
Batman
Aufrufe / Views 273
Beat Em Up
EU: 1990 USA: 19.07.1990 JP: 27.07.1990
1
4 / 6
Mega Drive : Batman
12
Type Videospiele
Chuck Rock
Aufrufe / Views 274
Jump N Run
EU: 1992 USA: 1992 JP: -
1
5 / 6
Mega Drive : Chuck Rock
15
4
Type Videospiele
Dynamite Headdy
Aufrufe / Views 269
Jump N Run
EU: 1994 USA: 1994 JP: 1994
1
5 / 6
Mega Drive : Dynamite Headdy
2
Type Videospiele
F1
Aufrufe / Views 270
Rennspiel
EU: 1993 USA: - JP: -
1-2
5 / 6
Mega Drive : F1
15
Type Videospiele
Ghostbusters
Aufrufe / Views 244
Jump N Run
EU: 1990 USA: 1990 JP: 1990
1
0 / 6
Mega Drive : Ghostbusters
13
Type Videospiele
König der Löwen
Aufrufe / Views 245
Jump N Run
EU: 1994 USA: 1994 JP: 1994
1
4 / 6
Mega Drive : König der Löwen
23
Type Videospiele
Last Battle
Aufrufe / Views 244
Action
EU: 1990 USA: 1990 JP: 1990
1
4 / 6
Mega Drive : Last Battle
16
Type Videospiele
Mega Games I
Aufrufe / Views 255
Sammlung
EU: 1992 USA: 1993 JP: -
1-2
4 / 6
Mega Drive : Mega Games I
18
Type Videospiele
NBA All Star Challenge
Aufrufe / Views 262
Sport
EU: 1993 USA: 1993 JP: -
1-2
4 / 6
Mega Drive : NBA All Star Challenge
Type Videospiele
NBA JAM TE
Aufrufe / Views 261
Sport
EU: 1995 USA: 1995 JP: 1995
1-2
4 / 6
Mega Drive : NBA JAM TE
16
Type Videospiele
PGA Golf Tour
Aufrufe / Views 246
Simulation
EU: 1991 USA: 1991 JP: -
1-2
4 / 6
Mega Drive : PGA Golf Tour
Type Videospiele
Pitfall The Mayan Adventure
Aufrufe / Views 295
Jump N Run
EU: 1994 USA: 1994 JP: -
1
5 / 6
Mega Drive : Pitfall The Mayan Adventure
Pitfall! (engl. „Falle!“) ist ein 1982 bei Activision veröffentlichtes Videospiel des Programmierers David Crane für die Spielkonsole Atari 2600. Pitfall! war nach Donkey Kong das zweite bekannte Jump ’n’ Run (Plattformspiel..
4
9
Type Videospiele
Rise of the Robots
Aufrufe / Views 249
Beat Em Up
EU: 1994 USA: 1994 JP: -
1-2
1 / 6
Mega Drive : Rise of the Robots
Rise of the Robots ist ein Computerspiel aus dem Jahr 1994, das von Mirage Software entwickelt, von Time Warner Interactive vertrieben, für diverse Systeme umgesetzt wurde. Trotz vernichtender Kritik der Fachzeitschriften ..
Type Videospiele
Sonic The Hedgehog 1
Aufrufe / Views 412
Jump N Run
EU: 1991 USA: 1991 JP: 1991
1
5 / 6
Mega Drive : Sonic The Hedgehog 1
1991 veröffentlichte Sega das Debütspiel von Sonic. Das für das Mega Drive erschienene Spiel sollte die Leistung und Geschwindigkeit der damals neuen Konsole demonstrieren. Handlung Der verrückte Wissenschaftler ..
17
Type Videospiele
Sonic The Hedgehog 2
Aufrufe / Views 447
Jump N Run
EU: 1992 USA: 1992 JP: 1992
1
5 / 6
Mega Drive : Sonic The Hedgehog 2
Nach dem großen Erfolg des ersten Spiels produzierte das Team rund um Sonic 1992 den Nachfolger Sonic the Hedgehog 2. Grundlegende Neuheiten waren neben größeren Levels auch neue Fähigkeiten für Sonic - unter anderem den Spin..
20
Type Videospiele
Taz Mania
Aufrufe / Views 268
Platformer
EU: 1992 USA: 1992 JP: 1992
1
4 / 6
Mega Drive : Taz Mania
16

Social Share / Teilen

Add to Flipboard Magazine.

Folgen / Follow


In der Kategorie
In den Objekten
17


1




30


174